Großer Zulauf bei Glühweinkerb

guter Besuch am 1. Adventssamstag 2015
auch Landrat Thomas Will und Bgm.-Kandidat Andreas Hirsch waren zu Besuch

Der Ortsverein Erfelden hatte sich am gestrigen Samstag, 28.11. im Rahmen der Nachbarschaftskampagne etwas Besonderes für die Anwohner der 3 Bauabschnitte des Neubaugebiets "Im Gemeinen Löhchen" einfallen lassen. Ein Nachbarschaftsfest im Stile einer Glühweinkerb…anlässlich des 1. Adventssamstag.

Das Team um Ottmar Eberling, Mathias Dey, Niels Quante , Bettina Dey , Thomas Caster, Christine Quante, Ulf Kluck, Regina Plettrichs, Stephan Huke und Melanie Stahlecker lockte die Anwohner mit heißem echten Erweller Apfelwein (selbst von den Genossen gekeltert), Winzerglühwein und Kinderpunsch. Dazu gab es Bratwurst vom Grill und kleinere Naschereien.

Wie auch unsere kleine Bildergalerie zeigt, war das Veranstaltungsformat ein voller Erfolg. Die Nachbarschaft strömte in Scharen zusammen. Alle angebotenen Speisen und Getränke erfreuten sich größter Nachfrage.

Zu leisen weihnachtlichen Klängen, mischten sich auch Landrat Thomas Will und Bürgermeisterkandidat Andreas Hirsch unter die zahlreichen Besucher.

Eine kleine Photogalerie findet Ihr auf unserer Facebook-Seite (Klick hier…)!