Jusos im Ried rufen zum Blutspenden auf!

Bayram Özmen am Infostand der Jusos

Beim letzten Blutspendetermin des DRK Gernsheim waren auch die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) im Südkreis mit von der Partie. Gemeinsam auch im Sommer für den notwendigen Vorrat an Blutkonserven zu sorgen war ihnen ein Anliegen. Täglich werden in Hessen rund 900 dieser ½-Liter Beutel benötigt.

Im Vorfeld hatte man bei zwei Infoständen auf den Termin aufmerksam gemacht und für die Spende geworben. Gesunde Menschen zwischen 18 und 70 Jahren sollten regelmäßig die ca. 45 Minuten investieren und helfen Leben zu retten.

Die nächste Möglichkeit, diese Art der Solidarität zu leben, bietet sich am Montag, 17.08. ab 15:45 in der Sport- und Kulturhalle Leeheim.