Bahnverkehr & Lärmschutz im Ried

Ernst Kleinwächter referiert über den Bahverkehr im Ried

In einer gemeinsamen Veranstaltung der SPD Ortsvereine Gernsheim, Biebesheim, Stockstadt und dem Stadverband Riedstadt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bürgerdialog" ging es am 14.04.2015 in der Stadthalle Gernsheim um den Bahnlärm.

Vor den zahlreich erschienenen interessierten Bürgerinnen und Bürgern referierte der Bereichsleiter Mobilität beim Regionalvorstand FrankfutRheinMain, Ernst Kleinwächter, über die Entwicklung des Bahnverkehrs in Europa und die Auswirkungen auf die Lärmbelastung für die Anwohner der Bahnlinie Frankfurt-Mannheim. Es wurde deutlich, dass der Bahnverkehr hohe Wachstumsraten hat und die damit verbundene Lärmbelastung steigen wird.

In der darauf folgenden intensiven Diskussion konnte festgehalten werden, dass nur erheblicher politischer und öffentlicher Druck auf die Bahn zu Verbesserungen der Belastungssituation führen wird.