Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

24. Oktober 2017

Fraktionsvorstand

Ort: Riedstadt-Crumstadt
24. Oktober 2017

Stadtverband/Fraktion

Ort: Riedstadt-Crumstadt
26. Oktober 2017

Vorstandssitzung OV Wolfskehlen

Ort: Riedstadt

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Riedstadt, 13. April 2017

SPD im Südkreis auf Klausurtagung

Weitere Intensivierung der Zusammenarbeit
Die Gruppe bei ihrer Abschlusswanderung, v. l. Jan Deboy, Reiner Kiesel, Matthias Thurn, Regina Plettrichs, Thomas Schell, Achim Jirele, Daniela Schnitzer
Die SPD im Südkreis hat im Rahmen einer Klausurtagung ihre Zusammenarbeit weiter intensiviert.
Mit einer umfangreichen Tagesordnung hatte die Sprecherin Daniela Schnitzer ihre Mitstreiter aus Biebesheim, Gernsheim, Riedstadt und Stockstadt für zwei Tage in den Odenwald eingeladen.

Nach einem Rückblick auf die zurückliegenden Bürgermeisterwahlen im Kreis Groß-Gerau und einer Analyse der möglichen Gründe für das schlechte Abschneiden der SPD war sich die Runde schnell einig, dass es eine andere strategische Ausrichtung für Direktwahlen geben muss. An den dazu bereits begonnenen Diskussionen auf Unterbezirksebene wird sich die SPD im Südkreis intensiv beteiligen.

Ein Schwerpunkt der Klausurtagung waren auch die in diesem Jahr anstehenden Wahlen.
Sowohl Thomas Schell, der sich am 03.09.2017 zur Wiederwahl als Bürgermeister in Biebesheim stellt, als auch der Kandidat für die Bundestagswahl am 24.09.2017, Jan Deboy, sind Teil der Südkreisrunde und konnten so in der Klausurtagung ihre Wahlkampfaktivitäten aus erster Hand vorstellen.
Bei Beiden steht dabei der Kontakt zu den Menschen im Mittelpunkt.

Jan Deboy berichtete über seine bereits begonnenen Hausbesuche, bei denen er überwiegend positive Resonanz bekommen hat. Gemeinsam mit dem stellv. Ortsvereinsvorsitzenden Reiner Kiesel war er am Tag vor der Klausurtagung in Stockstadt unterwegs, um sich als SPD-Kandidat vorzustellen und auf die Bundestagswahl im September hinzuweisen.

Auch Thomas Schell wird bei seiner Veranstaltungsreihe „Thomas Schell vor Ort“ das Gespräch mit den Biebesheimer Bürgerinnen und Bürgern suchen.

Darüber hinaus wird auch die Bewegung bei beiden Kandidaten eine große Rolle in ihren Wahlkämpfen spielen. Benefiz-Lauf und Radtouren sind dabei zwei von vielen geplanten Aktivitäten.

Die SPD im Südkreis sicherte Beiden die volle Unterstützung und aktive Beteiligung zu.

Eigene Planungen der SPD im Südkreis werden in diesem Jahr aufgrund der anstehenden Wahlkämpfe größtenteils zurückgestellt. Fest steht aber am 26.08.2017 eine gemeinsame Fahrt zum Kellerwegfest nach Guntersblum. In der Abstimmung ist auch noch eine Veranstaltung im Rahmen des Bürgerdialogs der Südkreis SPD zum Thema „Kommunale Finanzen“ in Biebesheim.

Mit der im Mai im Kreistag anstehenden Entscheidung über die Fortführung der Groß-Gerauer Kreisklinik hat die Südkreis SPD sich noch einmal einmütig für den Erhalt der ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale im Ried ausgesprochen. „Es ist notwendig und sinnvoll, sowohl in Riedstadt als auch in Groß-Gerau eine Notdienstzentrale zu haben“, sind sich Jan Deboy und Thomas Schell einig. Die Südkreis SPD wird alles daran setzen, dass die Bereitschaftsdienstzentrale im Ried erhalten bleibt.

Nach einer kleinen Abschlusswanderung dankte Daniela Schnitzer für die vertrauensvolle, freundschaftliche sowie konstruktive und konzentrierte Zusammenarbeit während der Klausurtagung. „Selten hat politische Arbeit so viel Spaß gemacht“, freute sie sich. Dem schlossen sich alle Beteiligten an.


Zum Seitenanfang